DDV-Praxisratgeber – zum Bestellformular

Fachliteratur

Hinweise zur Technik und praktischen Ausführung begrünter Dächer finden sich unter anderem in den „Regeln für Dächer mit Abdichtungen“ des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.V. (ZVDH), der „Dachbegrünungsrichtlinie“ der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) sowie den Unterlagen des Deutschen Dachgärtner Verbandes e.V.

Neuerscheinung:
Kommunale Gründach-Strategien

Viele Städte räumen begrünten Dächern derzeit im Rahmen ihrer Anpassungspläne an den Klimawandel eine besonders hohe Priorität ein. Wie vielfältig die Einsatz- und Fördermöglichkeiten begrünter Dächer dabei auf kommunaler Ebene sein können, zeigen Fallbeispiele aus Berlin, Hamburg, Hannover, Ludwigsburg und Stuttgart. Außerdem enthält die Broschüre eine umfangreiche Beschreibung der Methoden und Ergebnisse des Forschungsprojektes „Fernerkundliche Inventarisierung und Potenzialanalyse von Dachbegrünung“, das der Deutsche Dachgärtner Verband gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt hat. Die „Sichtbarmachung“ der bereits vorhandenen Dachbegrünungen und der noch erschließbaren Potenzialflächen ermöglicht eine sehr breite Palette unterschiedlicher Anwendungsmöglichkeiten, die von der Nutzung in Stadtklimamodellen über die Entwässerungsplanung bis hin zu Aspekten der Biodiversität und der Umsetzung lokaler Gründach-Strategien reicht.

Die pdf-Version der Broschüre steht hier zum kostenfreien Download zur Verfügung. Gedruckte Exemplare sind zum Preis von 10,00 Euro zzgl. Versandkosten bei der Geschäftsstelle des Deutschen Dachgärtner Verbandes erhältlich.

[ PDF-Version kostenfrei ] [ Printversion bestellen ]

Kommunale Gründach-Strategien

Moderne Dachgärten – kreativ und individuell

Autoren: Wolfgang Ansel, Petra Reidel

Das neue Praxisbuch zur Dachbegrünung bietet einen Überblick zu den Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten von Dachgärten. Bauherren, Landschaftsarchitekten und Gartenplaner finden Fachwissen und Inspiration in der Beschreibung von Technik und zeitgemäßer Ausstattung, in Projektberichten und anregenden großformatigen Farbaufnahmen – ein unverzichtbarer Ratgeber also für alle, die sich ihren Traum vom Gartenparadies auf dem Dach erfüllen möchten.

Das Praxisbuch für die Dachgartenplanung (160 Seiten, 174 farbige Abbildungen) ist im DVA Verlag erschienen und zum Preis von 29,99 Euro erhältlich.

[ online bestellen ] [ Leseprobe blättern ] [ pdf ]

Moderne Dachgärten

DDV-Praxisratgeber
„Das 1×1 der Dachbegrünung“

Auf 52 Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund ums grüne Dach auf kompakte und qualifizierte Weise zusammengestellt. Dazu gehören die ökologischen und ökonomischen Vorteile des Multi-Talents „Dachbegrünung“ ebenso wie die technischen Grundlagen (Material, Planungshilfen, Pflanzlisten etc.).

Der DDV-Praxisratgeber ist gegen eine Schutzgebühr von 5,00 Euro zzgl. Versandkosten bei der Geschäftsstelle des Deutschen Dachgärtner Verbandes erhältlich.

[ online bestellen ]

1×1 der Dachbegrünung

DDV-Leitfaden „Sicherer Gewerkeübergang“

Bei der Ausführung begrünter Dächer gehört der Gewerkeübergang zwischen Dachdecker und Dachbegrüner zur täglichen Praxis für alle Baubeteiligten. Der aktuelle DDV-Leitfaden bietet hierzu eine echte Arbeitsersparnis durch die kompakte Zusammenstellung der relevanten Prüfkriterien, Hinweispflichten und Abstimmungspunkte. Der Anwendungsbereich beschränkt sich aber nicht nur auf die praktische Situation des Gewerkeübergangs auf der Baustelle. Bereits in der Planungsphase des Bauvorhabens kann der Leitfaden als Grundlage für die zeitliche Koordination der Gewerke dienen.

Der DDV-Leitfaden ist gegen eine Schutzgebühr von 15,00 Euro zzgl. Versandkosten bei der Geschäftsstelle des Deutschen Dachgärtner Verbandes erhältlich.

[ online bestellen ]

Gewerkeübergang

Dachbegrünung in der modernen Städtearchitektur

Das Fachbuch "Dachbegrünung in der modernen Städtearchitektur" bietet einen umfassenden Überblick zum aktuellen Stand der Technik und zukunftsorientierten Konzepten im Bereich der energetischen Gebäudeoptimierung, des Niederschlagswassermanagements, des Umwelt- und Klimaschutzes und der Freizeit- und Erholungsnutzung.

Anerkannte Gründach-Experten aus dem In- und Ausland zeigen anhand konkreter Objektbeispiele, wie Gründächer heutzutage sicher geplant und ausgeführt werden. Aktuelle Richtlinien der Dach- und Vegetationstechnik gehören ebenso zu den Schwerpunkten wie Erfahrungsberichte zur stadtökologischen Bedeutung aus den kommunalen Fachbehörden.

Architekten, Landschaftsarchitekten, Planer und Umweltfachleute finden in dem Buch eine Fülle von Anregungen und Praxistipps zur Einbindung begrünter Dächer in die moderne Städtearchitektur.

Das aufwendig gestaltete Fachbuch (190 Seiten, farbig) ist in deutscher oder englischer Sprache zum Preis von 39,80 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich. Leseproben und weitere Informationen finden Sie unter www.greenroofworld.com.

[ online bestellen auf greenroofworld.com ]

Umschlag des Kongressbandes

Leitfaden „Dachbegrünung für Kommunen“

Die Verbreitung begrünter Dächer in Deutschland ist eng mit dem Einsatz kommunaler Fördermaßnahmen verbunden. Der Leitfaden "Dachbegrünung für Kommunen" des Deutschen Dachgärtner Verbandes (DDV), der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) liefert hierzu erstmals ein Kompendium der besten Methoden zur Gründach-Förderung mit einem sehr engen Praxisbezug.

Die städtischen Fachbehörden erhalten mit dem Leitfaden ein Werkzeug, welches sie in die Lage versetzt, ihre derzeitige Gründach-Politik zu überprüfen und zu optimieren. Der Katalog mit bewährten Instrumenten und vorbildlichen Anwendungsbeispielen stellt zudem eine wichtige Argumentationshilfe für die Einführung und Etablierung einer kommunalen Gründach-Förderstrategie dar. Als Referenzliteratur soll das Handbuch die Abstimmung zwischen den verschiedenen Fachbehörden vereinfachen, den Verwaltungsaufwand reduzieren und die Kommunikation zwischen Kommunen, Planern, Bauherren und Investoren verbessern.

Das Internetportal „Dachbegrünung für Kommunen“ ergänzt den Leitfaden in vielfältiger Weise. Gute Beispiele und Erfahrungsberichte sind hier zusammen mit Mustertexten zum Download, interessanten Links und Publikationen zu finden.

Der DDV-Leitfaden ist gegen eine Schutzgebühr von 15,00 Euro zzgl. Versandkosten bei der Geschäftsstelle des Deutschen Dachgärtner Verbandes erhältlich. Kommunale Fachbehörden erhalten den Leitfaden kostenfrei.

[ online bestellen ]

Deckblatt des Leitfadens „Dachbegrünung für Kommunen“